Online-Therapie

Wenn Sie gerne lieber beim Erstgespräch anonym bleiben wollen, wenn Sie weiter weg wohnen, Schwierigkeiten haben das Haus zu verlassen, aufgrund von Krankheit oder aufgrund anderer wichtiger Gründe - wie das aktuelle  Corona Virus (Covid-19), würde ich Ihnen gerne Psychotherapie über www.sprechstunde.online oder Skype anbieten.
 
Bitte schreiben Sie mir dafür einfach eine E-mail und wir machen uns einen Termin aus.
Sie finden mich unter bei Sprechstunde.online sowie per Skype unter meinen Namen: Catrin Denk und meiner E-mail: praxis.denk@gmail.com

Wichtig Information zum Datenschutz:

Ab Skype Version 14 sowie Sprechstunde.online ist Telefonieren und Chatten auch in der sogenannten "Ende-zu-Ende-Verschlüsselung" möglich, was wichtig für die Einhaltung der Schweigepflicht ist.

Code erhalten? Hier klicken zum Direktzugang zur Videositzung

Direkt bei Skype unter Catrin Denk suchen und adden



 

Online Therapie - Fragen und Antworten (FAQ)

 

Werden die Online-Therapiesitzungen von den Kostenträgern erstattet? 

 

Ja. Seit der Reform des Fernbehandlungsgesetzes sind auch Videosprechstunden ("Telemedizin") voll zu erstatten. Wenn Sie folgende drei Voraussetzungen erfüllen: Das Verfahren muss überprüft und zertifiziert sein, es dürfen im Gespräch keine Diagnosen gestellt werden und vor der eigentlichen Videositzung muss es zu einem persönlichen Gespräch gekommen sein.

 

Frage: Wie wird das technisch umgesetzt? Was benötige ich dafür?

 

Sie benötigen eine Internet-Verbindung verfügen sowie über einen Computer/Tablet/Handy mit Mikrofon und Lautsprechern. Sie rufen einfach die Webseite: app.sprechstunde.online auf und loggen sich mit Ihrem Zugangscode ein. Das Videogespräch funktioniert mit allen gängigen Browsern, wie Safari, Chrome oder Firefox.

 

Ich habe meine Online-Therapiesitzung verpasst. Was passiert dann?

 

Unsere Online-Therapie ist eine psychotherapeutische Sitzung - so als wären Sie bei uns in der Praxis. Es gelten die Regelungen im Therapievertrag, den Sie zu Beginn unterschrieben haben. Ich erlaube mir ein Ausfallhonorar von 50 Euro zu berechnen, wenn Sie nicht 48 Stunden vorher absagen und wir den Termin nicht anderweitig besetzen können. Ausgenommen sind Krankheit.

 

Wer stellt Ihnen die Video-Sprechstunde zur Verfügung? 

 

Der Anbieter ist die Deutsche Arzt AG und hat das Portal sprechstunde.online entwickelt. Dieses ist zertifiziert und von den Kostenträgern für die Online-Therapie freigegeben worden.

 

 

Wie ist das mit dem Datenschutz zu gewährleisten? 

 

Zu Beginn der Online-Sitzung stellt das Portal nur den Kontakt zwischen Ihnen und mir her. Sobald das Gespräch beginnt, findet es nur noch zwischen uns beiden statt. Es können keinerlei Daten durch den Portalbetreiber ausgelesen werden.

 

 

Wie läuft so eine Online Therapiestunde auf Sprechstunde.online ab? 

 

Sie machen sich mit mir einen geeigneten Termin aus und erhalten eine Terminbestätigung per Email oder SMS. In der Terminbestätigung finden Sie einen Code. Zu Hause rufen Sie die app.sprechstunde.online auf und geben den Zugangscode ein. So betreten Sie unseren virtuellen Warteraum. Zum vereinbarten Zeitpunkt stelle ich dann die Verbindung her.